Kalt geräuchert

Lachs

Der sorgfältig ausgewählte Lachs von Het Vishuis wird nach einem traditionellen Rezept trocken gesalzen. Für das Räuchern werden Räuchergewürze in gleichen Teilen mit Buchen-, Eichen- und Eschenspänen gemischt. Der Rauch, der beim Erhitzen entsteht, wird über Rohre in den Räucherofen geleitet, in dem sich der Lachs befindet. Diese Methode verleiht dem Lachs einen außergewöhnlichen Geschmack und eine zarte Struktur. Het Vishuis bietet die Lachsseiten am Stück, traditionell tranchiert, längs geschnitten oder als Rückenfilet.

Mit diesem vielseitigen Produkt eröffnen sich Ihnen im Handumdrehen zahlreiche Möglichkeiten. Man denke zum Beispiel an Salate mit klassischem oder modernem Dressing. Oder wie wäre es mit einem knusprigen Marbré oder einem herzhaften Pfannkuchen? Auch als Carpaccio, Tatar oder als Röllchen aus dem längs geschnittenen Lachs und gefüllt mit frischem Gemüse ist dieser Lachs unwiderstehlich. Der Lachs von Het Vishuis eignet sich auch sehr gut für ein herrliches Mittagessen, zum Beispiel in einem Wrap oder Sandwich, zu einem Omelett, einem lauwarmen Beignet (Krapfen) oder einfach auf Brot.

zu den Produkten ›

Graved Lachs

Dieser Lachs (wörtlich übersetzt bedeutet die Bezeichnung „eingegrabener Lachs“) ist eine typisch skandinavische Zubereitungsform. Früher wurden die Filets von den Seeleuten zunächst drei Tage lang in eine trockene Salz-Zucker-Mischung mit Dill und Senfkörnern eingelegt. Danach wurde der Lachs in Leinentücher gewickelt und eingegraben. Die Tücher dienten dazu, den Lachs vor Sand zu schützen, aber dennoch Feuchtigkeit durchzulassen. Die Fische wurden sechzig Zentimeter tief eingegraben, weil dort die richtige konstante Temperatur vorherrschte. Auch der auf den Fisch ausgeübte Druck ist in dieser Tiefe ideal. Dadurch bekommt der Lachs seinen typischen Geschmack und die richtige Struktur. Diese Methode des Einlegens und Einreibens ist von jeher die beste Methode, um Fisch längere Zeit auf See mitnehmen zu können und haltbar zu machen.

Dieses Produkt bietet Ihnen die Möglichkeit, mit einem Klassiker eine zeitlose Kreation zu präsentieren. Mühelos verleihen Sie diesem traditionellen Produkt einen eigenen Touch. Die Vorbereitung haben wir bereits für Sie erledigt: Sie müssen ihm nur noch den letzten Schliff verpassen. Das Rückenfilet als Balik, traditionell von Hand tranchiert (das können wir ebenfalls für Sie übernehmen), im Sashimi-Stil (japanische Schnitttechnik) oder gewürfelt zu einem skandinavischen Kartoffelsalat.

zu den Produkten ›

Lachs mit Limette und Seetang

Duch den salzigen Geschmack dieses Lachses stellen viele eine Verbindung zu Meeresfrüchten her. Die Kombination aus Limette und Seetang passt entgegen allen Regeln perfekt auf einen Platte mit Meeresfrüchten. Auch perfekt für eine kalte Vorspeise.

Für Liebhaber von Schalen- und Krustentieren ist dieser Fisch eine Überraschung von Format. Er wird oft auf einem Brett oder einer Aluminiumplatte präsentiert, geschnitten in jeder beliebigen Weise. Verwenden Sie diesen Lachs pur in Kombination mit einem guten Glas Weißwein, getoastetem Weißbrot, guter Butter und Salzflocken.

zu den Produkten ›

Heilbutt

Kalt geräucherter Heilbutt ist ein Produkt, das auf einer klassischen Fischplatte mit Räucherfisch nicht fehlen darf. Aufgrund der festen Struktur und der hellen weißen Farbe des Fleisches entscheidet sich Het Vishuis für Schwarzen Heilbutt, der in großen Tiefen gefangen wird. Die Kalträuchermethode ist auf den subtilen Geschmack des Heilbutts, der nicht überräuchert werden darf, abgestimmt.

Leider ist Heilbutt noch immer ein unterschätztes Produkt und man hat vergessen, wie exklusiv der Geschmack sein kann, wenn der Fisch richtig zubereitet wird. Höchste Zeit also, dem Heilbutt wieder den Status einzuräumen, den er verdient!

zu den Produkten ›

Lachs mit Trüffel

Dieser außergewöhnliche Lachs ist das Aushängeschild von Het Vishuis. Die Kombination von Trüffel und Rauch verleiht dem Lachs, der zunächst lange in Trüffelgranulat gelegen hat, einen erdigen Touch. Danach wird er mit reiner Trüffel vollendet.

Mit dem Beginn der Wildsaison verschwindet Fisch in vielen Restaurants von der Speisekarte. Wir sind jedoch der Meinung, dass man in einem Restaurant auch in dieser Saison Fisch wählen können muss. Aus diesem Grund wurde der Trüffellachs entwickelt. Verblüffend in Kombination mit Herbstsalaten: klassisch in Rosetten mit gehobelter Trüffel oder geriebenen Kastanien, verfeinert mit gebratenen Pilzen, knusprigen Speckwürfeln und einer Balsamico-Vinaigrette. Auch toll in Kombination mit beispielsweise gehobelter Gänseleber. Wir verhelfen den Küchenprofis dazu, im Handumdrehen ein Spitzengericht mit Fisch zu servieren, das perfekt zu einem Wildmenü passt.

zu den Produkten ›

Norwegischer Lachs mit Rote Bete

Dieser Lachs passt perfekt zu den aktuellen Trends in der Gastronomie: Rote Bete/Gin/Orange. Der einzigartige Geschmack kombiniert alle Stile der Kulinarik. Hauchdünn geschnitten, gerollt und garniert bietet der Farbkontrast einen unerreichten Anblick. Ein sehr schmackhafter Blickfang. Ein Lachs, der Sie inspirieren wird.

Viel Spaß beim Servieren!

zu den Produkten ›

Lachs mit Sandelholz und Whisky

Räucherlachs mit Sandelholz ist eine neue Form der Zubereitung. Das tiefrote Granulat, mit dem der Lachs eingerieben wird, stammt von der Rinde des australischen Sandelholzbaums. Die Aborigines verwendeten es, um sich damit zu bemalen. Zudem diente es auch dazu, Fisch und Fleisch zu konservieren. Eine besondere Folge dieser Technik der Haltbarmachung ist der außergewöhnliche Geschmack, den das Sandelholz verleiht. Het Vishuis mariniert den Lachs zuerst mit Whisky, danach wird er mit einer Schicht aus Sandelholzgranulat versehen. Erst dann wird der Lachs geräuchert. Das Ergebnis ist überraschend, sowohl für das Auge als auch für den Gaumen. Das holzige Aroma und der Whisky bilden eine einzigartige Kombination, die diesen Lachs auf ein völlig neues Niveau hebt.

Mit diesem Lachs begeben Sie sich ins Reich der Kräuter und Gewürze. Geschnitten nach Wahl in Kombination mit Vollkorn- oder Roggenbrot und einem Chutney oder Kompott. Die Präsentation kann sowohl gastronomisch als auch üppig sein. Das würzige Aroma des Sandelholzes und die flüchtige Süße von Whisky passen ausgezeichnet zu winterlichen Gerichten.

zu den Produkten ›

Lachs mit Wasabi und Nori

Dieser Lachs, der mit Wasabi (japanischer Meerrettich) mariniert und danach mit Nori (geröstete Meeresalgen) vollendet wird, ist ebenfalls ein Blickfang. Für besondere, exklusive Anlässe kann dieser Lachs auch mit hauchdünnem Blattgold (essbar) überzogen werden.

Wie Sie diesen Lachs auch präsentieren, er wird immer die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Kombinieren Sie ihn mit einem Hauch von asiatischer Beilage und dieser Lachs wird mit wenig Mühe großen Eindruck bei Ihren Gästen machen. Er eignet sich darüber hinaus auch sehr gut für luxuriöse Häppchen oder als Teil eines Walking Dinner.

zu den Produkten ›

Lachs mit Wasabi und Seetang

Den herrlichen Duft des erfrischenden salzigen Meeres haben wir in einem Lachs eingefangen, indem wir ihn in Seetang und Algen einlegten. In Kombination mit Wasabi verleiht dies dem Lachs ein Geschmackserlebnis, das nach mehr verlangt. Ein Produkt, das die Geschmackspapillen neugierig macht. Eine Geschmacksüberraschung für fortgeschrittene Fischliebhaber.

zu den Produkten ›

Lachs mit Char Siu und Chili

Het Vishuis legt diesen Lachs in einer klassischen Char Siu-Marinade (Würzung aus der kantonesischen Küche) ein, wonach er mit Chili und Sesam vollendet wird. Dieser europäisch-asiatische Geschmack macht ihn zu einem Volltreffer mit fernöstlichem Temperament.

Dieser Lachs passt perfekt zu süßem geröstetem Char Siu-Schweinefleisch. Legen Sie abwechselnd gleich große Lachs- und Fleischscheiben nebeneinander und servieren Sie dieses Gericht mit einem Salat aus blanchiertem Pak Choi (Chinesischer Kohl). Darüber hinaus eignet sich dieses Produkt sehr gut als Snack zu allerlei Anlässen.

zu den Produkten ›

Lachswürste

Das zu Hack verarbeitete Lachsfleisch wird mit einer Kräutermischung gewürzt und zu Würsten verarbeitet. Diese werden an der Luft getrocknet und danach kalt geräuchert. Die speziell ausgewählten Räuchergewürze verleihen den Lachswürsten ihren einzigartigen Geschmack. Dieser herzhafte Snack ist ausschließlich kalt als Häppchen, als Abendbrot oder in Salaten zu verwenden.

Viele Kunden von Het Vishuis haben dieses Produkt standardmäßig als Geschmacksbringer in ihrem Sortiment. Serviertipp: in schrägen Scheiben in Salaten, in kleinen Stücken zum Aperitif oder als Beilage zu Hauptgerichten mit Fisch. Darüber hinaus passen die Würste sehr gut zu Carpaccio aus Fisch und Schalentieren oder eignen sich hauchdünn geschnitten als Powersnack. Für Fischläden haben wir einen schönen, außergewöhnlichen Präsentationsständer entwickelt, der diesen Artikel ins Rampenlicht rückt.

zu den Produkten ›

Menü
error: Content is protected !!